Meridian-Massage

Auch TUINA genannt, ist eine Therapiemethode der traditionellen chinesischen Medizin, die blockierende Zonen im Energiefluss des Körpers aufspürt und behebt.


Nach dem Aufspüren dieser Störzonen werden massierende Griffe, wie Reiben, Schieben, Rollen, Greifen, Kneten, Klopfen usw. genutzt um das Qi wieder harmonisch fließen zu lassen.


Unterstützend können Edelsteingriffel oder - kugeln, duftende Essenzen, aber auch sanfte Pinselstriche, Tapes in verschiedenen Variationen oder energetische Symbole eingesetzt werden.


Angewandt wird diese Massageform bei unterschiedlichsten Beschwerden im Bereich von Kopf, Nacken, Rücken, Bauch, Armen und Händen, Beinen und Füßen um Organ- und Körperfunktionen zu optimieren.

individueller Preis

Eine Methode der traditionellen Chinesischen Medizin, die von der Schulmedizin nicht anerkannt wird, dazu liegen die Vorstellungen vom Wesen der Krankheitsbilder zu weit auseinander. Valide wissenschaftliche Studien liegen nicht vor.

Hier finden Sie uns

Praxis für

Naturheilkunde und Kosmetik
Peiner Str. 7
38536 Meinersen-Seershausen

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Wünsche an mich richten wollen, können Sie mir gerne,

 

neben dem Telefonkontakt

(05372 - 6913),

 

auch eine Mail (irmhild.schenk@gmx.de) schreiben.

 

Ich antworte dann so schnell wie möglich.

 

 

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, teilen Sie uns dieses bitte spätestens 24 Stunden vorher mit. Andernfalls stellen wir Ihnen die Ausfallzeit in Rechnung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}